Bedingungsloses Grundeinkommen

PresseLinksImpressum

IMPULSE 26.09.12


Statt Wut und Lethargie – Mut zur Utopie!

Das politische, soziale und kulturelle Projekt eines Bedingungslosen Grundeinkommens, für das unser Hamburger Netzwerk sich einsetzt, versteht sich als eine „konkrete Utopie“ neben anderen, die, wenn sie erfolgreich sein wollen, nur gemeinsam die Entwicklung einer Gesellschaft vorantreiben können, in der die Menschen nicht mehr vorrangig der Ökonomie, sondern die Ökonomie den Menschen dient. > zum Artikel

IMPULSE 19.09.12


Danke, Frau von der Leyen…

Der Ministerin für Arbeit und Soziales Ursula von der Leyen gebührt Dank dafür, dass sie das Thema der drohenden Altersarmut, insbesondere für Menschen, die am unteren Ende der Einkommensskala stehen, ganz oben auf die sozialpolitische Agenda gesetzt hat. Spielt die Ministerin nun nur mit den Ängsten der Bürger, wie der CDU-Wirtschaftsrat meint, oder kommt das ... > zum Artikel

IMPULSE 03.09.12


5. Woche des Grundeinkommens 17. - 23.09.

Die letzten Jahre für das Thema Grundeinkommen waren anders. Sie waren besser, und zwar besser in vielen Ländern. Seit nun gut 7 - 8 Jahren legt das Interesse und die Akzeptanz der Idee exponentiell zu. Insbesondere im deutschsprachigen Raum stehen weitreichende Entwicklungen an, bspw. mit der Bürgerinitiative in der Schweiz. Aber auch in Deutschland gibt es die Aussicht das sich ... > zum Artikel

IMPULSE 07.07.12


Notwendiges Zentrum unserer Politik

Muss das zu gewährende wirtschaftliche Grundrecht auf wirtschaftliche Teilhabe so interpretiert werden, dass der gesamte bisherige Sozialstaat entfällt, und welche Elemente müssen über dieses Recht hinaus ermöglicht werden? > zum Artikel

IMPULSE 15.04.12


Taugt Steuerpolitik als Sozialpolitik?

Benzinpreise auf Rekordhöhe befeuern politische Debatten. FDP-Chef Rösler und die „Bild-Zeitung“ haben sich damit hervorgetan, eine Erhöhung der Pendlerpauschale zu fordern. Der Kritik auf diesen Vorstoß beißt sich bemerkenswerterweise nicht nur am Für und Wider einer Erhöhung fest. Die Süddeutsche Zeitung (SZ) zum Beispiel nutzt die ... > zum Artikel

< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Vor >

Perspektiven > | Geschehen >

Was kann ich tun

Newsletter

Spenden

Mitglied werden

Was ist ein Bedingungsloses Grundeinkommen







Passwort vergessen?


Aktionsforum