Bedingungsloses Grundeinkommen

PresseLinksImpressum

PERSPEKTIVE 04.03.14


Nicht Amazon, sondern Menschen brauchen ein Grundeinkommen!

Thorsten SCHOOP propagiert in seinem Beitrag mit dem plakativen Titel „AMAZON BRAUCHT GRUNDEINKOMMEN“ die Idee, dass riesige von ihm in der Wirtschaft  erwartete Rationalisierungsgewinne d i e  Chance seien, in absehbarer Zeit das BGE einzuführen.  Er ist sich aber offensichtlich nicht der gravierenden Implikationen bewusst, die der von ihm ... > zum Artikel

PERSPEKTIVE 13.01.14


Amazon braucht Grundeinkommen

Ein Grundeinkommen brauchen wir sicherlich schon jetzt. Das Beispiel Amazon vermittelt aber etwas über die zukünftige Entwicklung unserer Gesellschaft. Thorsten Schoop beschreibt wie dringend, aber vor allem wie einfach die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens in einer solchen Zukunft werden wird. > zum Artikel

PERSPEKTIVE 15.11.13


Dr. Ulrich Schachtschneider: Ökologisches Grundeinkommen

Dr. Ulrich Schachtschneider stellte am 2.11.2013 im Rahmen des Hamburger Wissenschaftskongresses für Plurale Ökonomik an der Universität Hamburg seine Idee des Ökologischen Grundeinkommens vor. > zum Artikel

PERSPEKTIVE 06.11.13


Grundeinkommen kostet nichts

von Stefan Bürk Grundeinkommen kostet nichts. Denn in einer Volkswirtschaft gibt es gar keine Kosten. Meine Kosten, die ich für eine Wurst bezahle, werden zum Einkommen des Metzgers und aller Menschen, die an der Wurstproduktion beteiligt waren. Des einen Bürgers Kosten sind des anderen Bürgers Einkommen. Immer. Über alle Bürger gerechnet heben sich Kosten und ... > zum Artikel

PERSPEKTIVE 06.08.13


BGE - Impuls für eine Postwachstumsgesellschaft!

Antwort auf Bruno KERNs Beitrag: „Bedingungsloses Grundeinkommen: die infantile Schlaraffenlandmentalität einiger Linker“ > zum Artikel

< zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Vor >

Impulse > | Geschehen >

Was kann ich tun

Newsletter

Spenden

Mitglied werden

Was ist ein Bedingungsloses Grundeinkommen







Passwort vergessen?


Aktionsforum